► Unsere nächsten Auftritte finden Sie hier:

Auftritte


 

► Der Taiko-Beitrag in den neuesten MTV Nordstemmen-Vereinsnachrichten:

Heft 02-2019


 

► Seit 2009 gibt es jetzt Taiko in Nordstemmen!

 

Dies war für uns der Anlass, unser 10-Jähriges am 16.11.2019 mit einem Jubiläumskonzert im ausverkauften Audimax in Hildesheim kräftig zu feiern.

 

In den entsprechenden Rubriken im Archiv finden Sie Bilder vom Konzert, Presseberichte und Zuschauerrückmeldungen, sowie ein kurzes Video vom Konzert.

 

Herzlichen Dank an alle Zuschauer. Sie waren ein tolles Publikum!!

Wir hoffen, es hat Ihnen genauso viel Spaß gemacht wie uns!

 

(Zum Vergrößern bitte links auf das Bild klicken (und dann ggf. nochmals links oben im Bild))


 

► Hier finden Sie Bilder von unseren Auftritten:

Bilder im Archiv


 

► Hier finden Sie Presseartikel zu unseren Auftritten, zu unserem Training und unserer Gruppe im Allgemeinen:

Presseberichte


 

► Rückmeldungen von Zuschauern zu unseren Auftritten und Konzerten:

Feedback


 

► Hier finden Sie Videos von unseren Auftritten und unseren Konzerten:

Videos im Archiv


 

► Trainingswochenende in Hammelburg, vom 14. -16.06.2019

 

Was passiert wenn 50 Taiko Spieler auf ihre Trommeln schlagen? Ein ohrenbetäubender Lärm? Nein, ganz sicher nicht! Es entsteht ein unbeschreiblicher Rhythmus, der alle im Raum beschwingt und zu einer Einheit, einem einzigen Schlag verschmelzen lässt. Dies geschah bei unserem Trainingswochenende Mitte Juni in Hammelburg (Franken/Bayern). Gemeinsam mit unseren Schwesterngruppen aus Würzburg/Nürnberg und Stuttgart haben wir uns für ein Wochenende in der Bayrischen Musikakademie Hammelburg zusammen gefunden, um zu trainieren, zu trainieren und zu trainieren.

 

Es ist jedes Mal erstaunlich, wie es möglich sein kann, dass diese unterschiedlichen Gruppen zwar getrennt trainieren, aber, wenn alle zusammen kommen, es doch wieder so ist, als würde man schon immer zusammen spielen. Die Abläufe sind gleich und allen vertraut. Die Schläge sitzen und werden synchron ausgeführt. Ab und zu gibt es zwar kleine Meinungsverschiedenheiten, wie unser Lehrer aus Japan diesen oder jenen Schlag im Stück spielen würde, aber am Ende einigt man sich. Dies ist auch wichtig, denn wir haben das Trainingswochenende genutzt, um für unser großes Jubiläumskonzert am 16. November 2019 (Audimax/Hildesheim) zu proben. Dort werden nicht alle Spieler aus den Gruppen auftreten, aber einige, und aus diesem Grund müssen die Stücke einheitlich gespielt werden.

 

Hier ein paar Fotos von diesem Event:

 

 

Geübt wurden nicht nur altbekannte Stücke, die auch diejenigen, die noch nicht so lange dabei sind, mitspielen konnten, sondern auch solche, die schon Jahre lang nicht mehr zusammen gespielt wurden. Ein Lied hat mich besonders fasziniert – Kaze. Kaze heißt übersetzt Wind und wird in vier Gruppen gespielt. Zwei Taiko-Gruppen, die sich gegenüber stehen, eine Gruppe mit den taktgegeben Shimen und eine vierte bestehend aus den Odaikos, den wirklich großen Trommeln. Jede Gruppe hat einzelne Parts im Stück, die schlussendlich zu einem tosenden „Wind“ verschmelzen.

 

Ein unbeschreibliches Gefühl, wenn die Schlagkraft von 50 Taiko-Spielern es schafft, einen Wind in einem geschlossenen Raum zu erschaffen, der zuerst ganz leise anfängt, an Fahrt aufnimmt, zu einem tosenden Sturm anschwillt, um dann wieder zu einer leichten Brise zu werden – Gänsehaut inklusive.

Nach sechs Trainingseinheiten, jeder Menge Spaß und gutem (Franken-)Wein ging es wieder nach Hause. Alle waren sich einig – nächstes Jahr wollen wir uns wieder treffen.

(Cara)


 

► Bilder der letzten Workshops mit Tanaka-sensei:

Workshopbilder


 

► Nanami Daiko im Fernsehen!!!

 

Am 14.07.2017 berichtete das NDR-Fernsehen in der Sendung "Lust auf Norden" als Event-Ankündigung über das am 16.07.2017 in Hannover stattfindende "Deutsch-Japanische Sommerfest", welches von der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Hannover veranstaltet wird.

 

Wir sind bei dieser Veranstaltung mit zwei Auftritten dabei, und spielen auch bei dem Fernsehbeitrag eine lautstarke Rolle....

 

Hier als Zusammenschnitt unser Fernsehbeitrag:

 

Nanami Daiko im NDR-Fernsehen am 14.07.2017

 

 

Um diese Website für Sie optimal betreiben und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie bei Bedarf in unserer Datenschutzerklärung.